Gebäudereinigung


Saubere, gepflegte Büro-, Geschäfts- oder auch Privaträume sind nicht nur Aushängeschild und Voraussetzung für eine gute Wirkung beim Kunden, vielmehr kann man in einer angenehmen Umgebung auch konzentrierter und effizienter arbeiten! Dabei bieten wir Ihnen verschiedenste Reinigungsdienste an, die Sie im Paket oder als Einzeldienst buchen können.

 

Unser Team sorgt für Ordnung in Ihren Gebäuden und führt Reparaturen und Reinigungen verschiedenster Art durch - auch Spinnweben im hintersten Winkel haben bei uns keine Chance!

Sollten wir einmal etwas nicht selbst erledigen können, ziehen wir selbstverständlich geeignetes Fachpersonal hinzu.

Büroreinigung


Entleeren der Mülleimer und anschließend bestücken mit Müllbeutel

Tische, Monitore, Telefone, Tischlampen werden nebelfeucht gewischt

nebelfeuchtes Entstauben von Beistelltischen, Büroschränken und Fensterbänken

Meetingräume aufräumen

Spinnweben beseitigen und Wandschmuck entstauben - meistens monatlich

Heizungen werden entstaubt
– alle drei Monate

Teppichböden werden gesaugt

Hartböden wie PVC, Linoleum oder z.B. Parkett werden gesaugt und nebelfeuchtgewischt


Sanitäranlagen


Entkalkung und desinfizierende Reinigung der sanitären Anlagen (Armaturen, Halterung für WC-Bürsten, Toilettenschüsseln, Spülen,  Urinale, Spülbecken, Türklinken)

Feuchtes entstauben restlicher Ablagen

Reinigung der Fliesen im Spritzbereich
(Waschbecken, Urinale)

Streifenfreies nachpolieren der Armaturen

Streifenfreie Reinigung der Spiegel

Reinigung der Fingerabdrücke an Türen

Entleeren und bei Bedarf Reinigung der Mülleimer

Kontrolle und Nachfüllen der Verbrauchsmaterialien wie Seife und Papier

Fußboden wird gesaugt anschließend im zweistufigem Verfahren feuchtgewischt

iFS-Facility listet autonomen Reinigungsautomaten


iFS-Facility integriert innovative Techniken und Prozesse in seine Dienstleistungen. Aktuell führt der Gebäudedienstleister umfangreiche Tests mit autonomen Reinigungsautomaten namhafter Hersteller durch und nimmt damit auch in puncto Digitalisierung und Automatisierung eine Vorreiterrolle ein. Ein Modell wurde nun für die bundesweite Nutzung gelistet.

Etwa 2,5 Stunden benötigt der autonome Scheuersaugautomat für die Reinigung einer 2.570 Quadratmeter große Fläche. Ist die Arbeit abgeschlossen, erhält die zuständige Reinigungskraft vor Ort eine Nachricht auf ihr Tablet oder Smartphone.


„Völlig autonom arbeitet der Reinigungsautomat dabei aber noch nicht“, erklärt Maximilian Barges Geschäftsführer der iFS-Facility. „Er muss nicht nur ins Objekt transportiert, befüllt und geladen, sondern auch manuell gereinigt und gewartet werden.“